Das Licht kommt in die Welt

Heute wird es musikalisch – denn es gibt so viele schöne Weihnachtslieder, von denen Rolf Zuckowski schon seit ich klein bin, ganz oben auf der Liste steht (z. B. „Wann kommst du Weihnachtsmann?“).
In der Schule habe ich außerdem immer beim Weihnachtssingen mitgemacht und dort u. a. das Lied „Das Licht kommt in die Welt“ kennengelernt. Daran musste ich heute denken, als ich die Kerzen in meinen neuen Kerzenleuchtern angezündet habe.

Zwei selbstgemachte Kerzenständer für kleine Kerzen, verziert mit Tannengrün. Die Kerzen brennen

„Das Licht kommt in die Welt“ – Frohe Weihnachen euch allen!

Liedtext „Das Licht kommt in die Welt“

Wenn im Licht Eisblumen blühen,
wenn die Nacht vor Kälte kliert.
Freuen wir uns wie die Kinder,
dass nun wieder Weihnacht wird.

Wenn das Licht Straßen erlechtet,
wenn man Kinder lachen hört,
wünschen wir für unsre Erde,
dass nichts den Weihnachtsfrieden stört.

(Refrain)
Das Licht kommt in die Welt,
setzt neue Hoffnungszeichen.
Das Licht, dass die Liebe ist,
wird alle Welt erreichen.

Wenn das Licht traurige Menschen,
nur noch stärker isoliert,
beten wir, dass in der Tiefe,
Gottes Größe sichtbar wird.

Refrain

Und so klappt’s mit dem Kerzenständer:

Aus selbsttrocknender Modelliermasse (ca. 3€ im Bastelgeschäft) habe ich zunächst einen Teller geformt und diesen über ein umgedrehtes Teelicht gelegt, sodass sich der Rand nach unten neigt.

Während dieser Teil leicht getrocknet ist, habe ich ein Band aus der ausgrollten Masse ausgeschnitten, das ich um die Kerzen gelegt habe, die in dem Kerzenständer ihren Platz haben sollten.

Anschließend wurde die Kerze mittig auf dem Teller angedrückt und mit einer kleinen Wurstrolle befestigt. Mit etwas Wasser ließ sich die Masse sehr gut formen. Damit die Kerze auch nach dem Trocknen wieder in den Kerzenständer passt, muss das Loch etwas größer gedehnt werden. Das klappt super, wenn man die Kerze etwas zur Seite neigt und dabei aus dem Band zieht.

Zum Schluss noch aus einer kleinen Rolle einen Henkel formen und diesen ebenfalls mit etwas Wasser leicht andrücken – fertig ist der Mini-Kerzenständer für ein weihnachtliches zu Hause.

Wie sieht es bei euch aus? Gehören für euch Kerzen zur dunklen Jahreszeit auch dazu oder steht ihr nicht so darauf?

Euch allen wünsche ich schon jetzt Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.
Wir lesen uns 2015 wieder!

Advertisements

2 Gedanken zu “Das Licht kommt in die Welt

  1. Hallo Madita

    Dieses Foto mit den Schneeflocken ist so wunderschön und strahlt Ruhe und Frieden aus- etwas das vielen in dieser Zeit leider fehlt. Zur Zeit singe ich auch viel mit meinem kleinen Enkel und über Bastelideen freue ich mich immer. Kerzen? Ja gaaanz viele im Wohnzimmer brennt gerade eine Wabenkerze.
    Auch dir ein schönes besinnliches Weihnachten und einen guten Start 2015

    Claudia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s