12tel Blick im Juni

Langsam weiß ich nicht mehr, wie viele meiner 12tel Blick Posts ich schon mit den Worten „Es ist nicht zu fassen, wie schnell die Zeit vergeht“ begonnen habe. Aber zur Hälfte des Jahres ist dieser Gedanke stärker, als je zuvor.

Doch warum die Zeit mit Trübsalblasen verschwenden!? Die wunderschöne Eiche sieht irgendwie etwas kahl aus in diesem Monat. Was meint ihr?

Große Eiche, die deutlich aus den umliegenden Bäumen heraussticht. Die Blätter sind dunkelgrün und man erkennt nach wie vor die Äste durch die Blätter.

Die große alte Eiche im Juni

Großer, alter Baum mit grünem Blätterkleid. Ein paar Äste sind noch zu sehen.

12tel Blick im Mai

Großer, breit ausladender Baum noch ohne Blätter. Ein kleinerer Baum, der im Sichtfeld liegt ist bereits mit zwarten Grün geschmückt.

12tel Blick im April

Großer, alter Baum, noch ohne Blätter, im morgendlichen Sonnenschein

12tel Blick im März

Blick hoch in einen alten Baum, der noch ohne Blätter ist.

12tel Blick im Februar

Weitere tolle 12tel Blicke findet ihr bei Tabea.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s