Ein freies Wochenende

Nachdem die Masterarbeit nun in der Uni eingetroffen ist und ich diesbezüglich vorerst keine Verpflichtung mehr habe, ging es für einen kleinen Ausflug nach Lüneburg. Die Stadt gefällt mir so unglaublich gut, dass ich jedes Wochenende dorthin fahren könnte. Die Strecke von Hamburg ist optimal und wenn dann auch noch Markt ist, geht mein Herz auf…

Viele Möhren zu einem großen Haufen aufgetürmt

Dicht zusammengesetzte Feldsalat-Pflanzen

Zum Reinbeißen

Große, organene Kürbnisse

Riesige Kohlrabiknollen

Riesig

Kirchturm im Sonnenschein

Kirchturm und alte Fachwerkhäuser im VordergrundMit freiem Kopf und der Sonne am Himmel war dies ein toller Samstag.
Leider tat sich aus besagten Gründen in letzter Zeit nicht sehr viel auf dem Balkon getan. Aber das wird sich nun wieder ändern – versprochen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s