Ein letzter 12tel Blick

Mit einem etwas zu frühen 12tel Blick verabschiede ich mich von meinem Motiv bei der 12tel Blick Aktion von Tabea. Durch einem Umzug schaffe ich es nicht mein Motiv ein ganzes Jahr lang zu verfolgen. Daher hoffe ich sehr, dass Tabea im nächsten Jahr eine ähnliche Aktion starten wird.

Grüne wiese, ohne Dekorationen, ohne Pflanzen . nur Rasen und im Hintergrund ein unordentliches Beet

September 2013

Ganze neun wunderbare Bilder sind auf diese Weise entstanden. Die Entwicklung von einem kargen Acker hin zu einem farbenfrohen und blühenden Garten ist wunderbar und möchte ich nicht missen. Um ehrlich zu sein kann ich auf die Rückverwandlung auch gut und gerne verzichten :-) Ich bin auch nicht wirklich traurig darüber… denn was man auf den Bildern nicht sieht ist der Lärm der landenden Flugzeuge, der Autos, der Stadt eben. Was mir fehlen wird sind die Bilder an sich. Derzeit überlege ich die altbekannten Pflanzen weiterhin als Motive zu verwenden und bis Ende des Jahres mitzumachen. Es wird mir außerdem eine große Freude sein eure Posts weiterhin zu verfolgen.

Grüner Rasen, verblühte Rose und vertrockneter Lavendel auf der Terasse

August 2013

Im Vordergrund ist eine Strelizie mit vielen Blättern, eine Olive, die langsam wieder wächst, als auch eine Tanne in einem Kübel. Hinter der linken Säule blüht eine Rose in dunkelrot, Der Rasen ist gelblich und das Beet am Ende grünlich-gelb

Juli 2013

grün-gelber Rasen, büschige Rose auf links, wachsende Olive im Topf auf Rechts, Strelizie im Topf und leicht verwelkte Blumen in einer Vase auf dem Rasen (dort können sie ihre Blätter ruhig verlieren)

Juni 2013

Garten im Mai

Mai 2013

Garten im April

April 2013

Garten im März

März 2013

Garten im Februar

Februar 2013

Rasenfläche mit leichtem Schnee

Januar 2013

2 Gedanken zu “Ein letzter 12tel Blick

  1. […] Für die Standortwahl kamen nicht sehr viele Möglichkeiten in Frage. Denn die verloren geglaubte Olive sollte nicht im Regen stehen, es schön sonnig und warm haben und sich gut erholen können. Um ihre Entwicklung nun bis zum Ende des Jahres monatlich zu begleiten wird sie mein Ersatzmotiv für die Gartenansicht. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s