Wetterkapriolen

Ist das alles noch normal? Wenn man das Wetter in den letzten Tagen etwas genauer betrachtet, könnte man sich diese Frage stellen.

In Hamburg hatten wir von Hagel, Sonnenschein, Regen und Sturm alles dabei. Beinahe wie im April. Nach dem kalten März mit Schnee also zu vermuten, dass sich das Jahr mit seinen Jahreszeiten bereits um einen Monat nach hinten verschoben hat, oder?

Ein kleiner Regenbogen direkt im Garten - von einer Wiese bis zu einem Baum

Regenbogen direkt im Garten

Die Hagelkörner sind erbsengroß und liegen auf dem Rasen neben einem Eimer

Hagelkörner in Erbsengröße

Trotzdem sind diese Wetterkapriolen wunderschön anzusehen – wie dieser Regenbogen ganz nah am Boden. Anschließend begann der Hagen sein „Bombardement“ auf die armen Tulpen und das Gemüse. Zum Glück ist nichts schlimmeres passiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s