Mein Garten in der Totalen – Februar

Wahnsinn, schon ist ein Monat um und bei Tabea geht es in die zweite Runde zum Thema 12tel-Blick. Mein Blick hat sich etwas nach rechts verlagert, da hier nun mein neues Hochbeet steht.

Rasenfläche mit leichtem Schnee

Das war mein Garten am 28. Januar 2013

In der Zwischenzeit liegen keine Schneefussel mehr auf dem Rasen und die Blumenzwiebeln schieben sich aus der Erde. Die Absperrungen dienen mir als Hilfe, damit ich sie nicht platt trampel – ich kann so was nämlich besonders gut. An der ausgelegten Fußmatte könnt ihr erkennen, dass ich mich darauf vorbereite wieder öfter von der Rasenseite her auf die Terasse zu laufen ;-) Das Vogelfutter aus der Glocke in der Mitte des Rasens ist leer und fürs nächste Jahr eingemottet. Außerdem könnt ihr an der Helligkeit erkennen: Der Frühling naht :-)

Rasenfläche mit Absperrungen für Blumenzwiebeln, Hochbeet auf rechts und Fußmatte vorne im Bild

Das ist mein Garten am 20. Februar 2013

Advertisements

7 Gedanken zu “Mein Garten in der Totalen – Februar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s