Maritime Grüße

Strand

Sand, Schee und Wellen

Endlich zeigt sich der Winter nochmal von seiner schönsten Seite – mit viel Schnee (zumindest in einigen Teilen) und knackiger Kälte. Die Sonne schiebt die Wolken ab und an zur Seite und wärmt die Gesichter. Schöner kann es nicht sein…

 

Möven

Aufgeplusterte Möwen sonnen sich

Doch da muss ich widersprechen, denn diese Wetterlage mit einem Ausflug an die Ostsee zu verbinden ist einfach der Gipfel der Gefühle :-) Samstagabend planten wir bereits den Sonntag für diesen Trip zu nutzen. Doch der angekündigte Schnee ließ uns zögern. Gegen 11h sind wir dann aber doch auf die A1 Richtung Lübeck aufgebrochen und bis zum Timmendorfer Strand durchgefahren.

Enten

Enten in der Ostsee

Zuvor war keiner von uns an genau jenem Fleckchen Erde gewesen. Den Ort selber möchte ich auch nicht weiter erwähnen – dazu muss sich jeder selbst eine Meinung bilden, aber am Strand war es traumhaft schön. Der Schnee auf dem Sand und die rauschenden Wellen taten bei dem Wetter richtig gut. Möwen, die sich bei der eisigen Kälte aufplusterten und sich mit den Enten anlegten – jawohl, Enten in der Ostsee. Vielleicht ist ihr Teich zugefroren ;-)

Dünen

Dünen an der Ostsee

Bei der Gelegenheit habe ich mir jedenfalls überlegt Dünengras im Garten unterzubringen. Mit ein bisschen mehr Sand könnte man vielleicht sogar eine kleine Düne schaffen – hoffentlich wird es keine Wanderdüne *träum* :-)
Ich bin auf jeden Fall inspiriert und mit maritimen Gefühlen für die Gartenplanung ausgestattet. Wie war euer Wochenende?

Advertisements

2 Gedanken zu “Maritime Grüße

  1. Oh, schön, lange nicht da gewesen – ja, die Bucht ist schon toll. Und Schnee auf Dünen sowieso immer.
    Ich kann auch das andre Timmendorf, Strand empfehlen. Auf Poel, nur ein, zwei Buchten weiter östlich. Man kann rübergucken, also von Leuchtturm (Dahmeshöved) zu Leuchtturm.

    Schönen Gruß aus Wismar

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s