Kräuter-Hexe

Ok ok, ich muss zugeben, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Topf mit Bio-Schnittlauch im Supermarkt gekauft. Aber nur, weil meine Kräuter bei dem Wetter keine Lust mehr hatten zu wachsen – ehrlich! :-)

Rezept: Schließlich wollte ich eine Lauch-Creme als Dip aus 1 Pck. Frischkäse, 1 kl. Pck. Joghurt, 1 roten Zwiebeln, 5-6 Frühlingszwiebeln und eben Schnittlauch machen. Die Creme war nach einem Tag im Kühlschrank erst richtig lecker, auch wenn es hier beim Öffnen der Tür deutlich nach den Zutaten roch ;-)

Schnittlauch

Hilfe für Bio-Schnittlauch aus dem Supermarkt

Problem: Nun ist der Schnittlauch-Pott gut eine Woche alt und nach reichlicher Ernte verfärben sich die Stängel langsam gelb und sehen nicht mehr nach frischem Schnittlauch aus. Vielleicht liegt es daran, dass diese Pflanzen auch gar nicht länger durchhalten sollen, denn trotz regelmäßigen Gießens musste ich feststellen, dass die Erde in dem Topf völlig eingefallen ist (wahrscheinlich ist es nicht mal Erde…).

Tipp: Also wird der Schnittlauchballen in einen neuen Topf umgepflanzt und mit neuer Kräutererde versorgt. Nebenbei wird gleich der Umzug mit erledigt und der Schnittlauch darf auf der Terassse seine Halme nach ein paar Sonnenstrahlen suchen lassen (vielleicht findet er ja was *hahaha*). Und neben einer reglmäßigen Wasserzufuhr kann man wohl vorerst nichts mehr tun, als warten und hoffen.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Advertisements

2 Gedanken zu “Kräuter-Hexe

  1. Hi,
    Hmm ein Höndchen für Schnittlauch habe ich definitiv nicht, aber vielleicht gelingt es dir ja ihn aufzupäppeln! Ich werde diesen Sommer auch mit ein bisschen Gemüseanbau beginnen, mal schauen was das gibt!
    Ach ja was ist mit deinen Bildern los, die Bilder die man im Text zuerst sieht sind nicht die die dort verlinkt sind, macht es aber spannender drauf zu klicken ;-)
    VG Steffi

    Gefällt mir

    • Hallo Steffi,
      vielen Dank für deine Info mit den Bildern. Ich glaube den Fehler nun gefunden zu haben.
      Bei mir werden alle Bilder richtig angezeigt, aber der dazugehörige Blogeintrag war falsch. Meintest du diesen Fehler? Manchmal ist wordpress einfach nicht zu verstehen ;-)
      Alles Gute,
      Madita

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s