Oh je – meine Olive hat Läuse

Weiße Wolle in Olive

Aufgrund der doch immer weiter sinkenden Temperaturen wollte ich meiner Olive etwas Gutes tun. Also habe ich das kleine Bäumchen reingeholt. Es schien dem Bäumchen auch zu gefallen, denn seine neuen Triebe sprießten nur so drauf los. Doch gerade, als ich mit meiner Gießkanne und etwas Wasser ankam, fand ich den (wie ich erst dachte) Staub zwischen den Zweigen der Olive.

Zunächst habe ich mir dabei nichts gedacht. Sah wirklich auch, wie kleine weiße Wollmäuse.
Doch gerade habe ich noch so einen Fussel entdeckt und es hat mich geschüttelt. Bah… das sind keine Fussel, das scheinen Wollläuse zu sein. Mein armes Olivenbäumchen musste also notgedrungen wieder nach draußen. Ich hoffe, dass die Temperaturen den Läusen nicht gefallen werden, aber vielleicht der Olive nicht viel anhaben können.

weiße Wolle in Olive

Wolllausbefall in der Olive

Zum Glück scheint gerade etwas die Sonne und der Schock für die Olive nach draußen zu kommen ist nicht allzugroß. Hoffen wir auf das beste.

P.S. Falls jemand einen Tipp hat, wie man die Viehcher auf natürliche Weise wieder loswerden kann – immer her damit! Ich danke schon mal.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Oh je – meine Olive hat Läuse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s