Simple Pflanzlösung auch für kleine Balkone

Das braucht ihr

Heute möchte ich euch mit einer kreativen Arbeit bei Laune halten. Falls ihr also einen kleinen Balkon habt – reicht das schon völlig aus, um eine schöne Blumenladschaft zu zaubern. Aber auch für den Garten eignet sich diese kompakte Lösung.

Folgende Materialien werden benötigt:

  • Blumen oder Kräuter (ich habe je zwei Heidepflanzen und eine Crysantheme gekauft)
  • etwas größere Plastik- oder Terracotta-Töpfe (damit die Blumen oder Kräuter hineinpassen)
  • Bambusstöcker (müssen durch unteres Loch der Töpfe passen)
  • ggf. etwas Paketband oder Wolle

Topf auf Bambusstock stecken

 

Wenn ihr die Töpfe (wie ich) etwas höher hängen haben möchtet wickelt ihr zunächst das Paketband oder die Wolle um die Höhe am Bambusstock, wo der unterste Topf sitzen soll. Das Band muss so dick gewickelt werden, dass der Topf nicht mehr darüber rutschen kann.

Anschließend den ersten Topf oben über den Bambusstock stülpen und bis zum umgewickelten Paketband/Wolle fallen lassen. Diesen Vorgang so oft wiederholen, wie ihr Töpfe auf einem Stock haben möchtet. Ich habe nur je Stock drei Töpfe genommen, weil meine Bambusstöcker zu instabil für mehr waren.

Topf über Topf stapeln

 

Zu letzt einfach die gekauften oder selbst gezüchteten Blumen/Kräuter in die Töpfe setzen und fertig ist die platzsparende Deko für den Balkon oder den Garten.

Viel Spaß beim selber machen!

Pflanzen praktisch stapeln

P.S. Über Fotos oder Kommentare über eure Erfahrungen würde ich mich freuen :-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s