Das Tomaten-Wunder

Durch unseren späten Einzug im Mai – spät, in Bezug auf die üblichen Aussaatzeiten – hatte ich nicht mehr allzu viel  Hoffnung auf eine erfolgreiche Ernte. Doch mittlerweile tun meine Daumen schon weh vom vielen Drücken, denn das warme Wetter in den letzten Tagen hat bei den Tomaten nochmals für einen richtigen Wachstumsschub gesorgt. Im Ansatz vermag ich zu erkennen, dass sich Knospen ausbilden.

zwei Tomatenpflanzen im Topf

Zwei Pflanzen haben das Privileg in einem seperaten Blumentopf wohnen zu dürfen, die anderen müssen sich zu fünft einen Blumenkasten teilen und sind damit dem Wind deutlich mehr ausgesetzt, als die beiden bevorzugten Pflanzen :-) Nichts desto trotz legen auch die fünf Benachteiligten jeden Tag kräftig an Größe zu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s