Herzlich Willkommen

In meinem kleinen Blog erhaltet ihr alle Neuigkeiten über das Gemüse, Obst und die Kräuter aus meinem Garten. Gratis dazu ein paar Tipps, die für mich sehr lehrreich waren und dem ein oder anderen vielleicht eine Hilfe sind.

Gleich zu Beginn ein paar Bilder aus den vergangenen Monaten:

Radieschen

Dies war meine erste Radieschenernte im Juni 2012. Die vielen und großen Blätter haben viel versprochen, aber die Knollen waren letztlich nicht sonderlich groß – vor allem nicht sonderlich rund ;)

Krumm und eher länglich waren die Ergebnisse geschmacklich aber ein echter Hochgenuss. Wir haben die Radieschen roh gegessen und sie einzeln in vollen Zügen genossen…

Kleiner Tipp: die Radieschen waren im Balkonkasten. Ich hatte sie aus dem Vorzuchtkasten umgepflanzt – vielleicht lag es daran, dass die Krümmungen entstanden sind. Das nächste mal also direkt die Samen in den Balkonkasten :)

Himbeeren

Die Himbeerpflanze habe ich vor ungefähr drei Jahren gekauft. Durch schlechte Pflege und unbeständiges Weter sieht sie heute etwas gerupft aus.

Nichts desto trotz konnte ich in diesem Jahr schon zahlreiche Früchte genießen. Auch diese haben wir genüsslich einzeln und gaaanz langsam genossen. Herrlich süß…

Aber im Grunde sind Himbeeren sehr pflegeleicht und nehmen einem nichts krumm und sehen als kleiner Busch wirklich schön aus im Garten.

Häufig findet man auch wilde Himbeeren an Hängen, sogar in der Stadt. Erst neulich sind wir mit der S-Bahn am Berliner Tor in Hamburg vorbeigefahren und haben einen riesigen Busch mit unzählig vielen Früchten gesehen. Unglaublich.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Herzlich Willkommen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s